Über mich

Jan Kitanoff

Von Kindesbeinen an hat mich das Thema Film begeistert. Als kleiner Junge, in den Achtzigern, habe ich unförmige Kassettenrecoder mit angeschlossener Kameranmit mir rumgeschleppt um Bilder einzufangen. Super8 Filmmaterial hat mich auch fasziniert und das Geräusch des belichteten Films ließ mich nach mehr streben. Nach meiner Ausbildung zum Mediengestalter Bild und Ton habe ich für verschiedenste Fernsehsender und Formate gedreht. Diese ganzen Erfahrungen in der schnellen Umsetzung konnte ich hervorragend für meine Tätigkeiten im Unternehmensfilmumfeld nutzen. Mir macht es einfach Spaß, Kunden mit meinen Ideen und guter Laune zu begeistern. Da ich mich für Technik begeistere hole ich mir immer wieder neues Equipment. Und ich stelle immer wieder fest. Heute ist meine Leidenschaft immer noch genauso groß wie damals.

Mein Equipment

Um gute Aufnahmen zu produzieren bedarf es zwei Dinge: Ein geschultes Auge für die richtige Perspektive, den richtigen Winkel und das richtige Licht, aber auch gutes Equipment, das dann unter anderem schlechte Lichtverhältnisse ausgleicht. Zu meiner Dreh-Austattung gehört daher unter anderem: